Yin Yoga - Eine sanfte und umfassende Praxis


Yin Yoga ist eine Kombination aus Yoga und Meditation, die auf die Tiefenmuskulatur wirkt






YIN YOGA - das "YIN" und "YANG"

Die Chinesen und Inder teilen diese spirituelle Weisheit, nach der unsere physischen Körper einfach Energiezentren sind, die Energie zirkulieren und verteilen, um optimal zu funktionieren und Krankheiten im Körper und Stress im Geist zu minimieren. Yin Yoga kann einen so positiven Einfluss auf die körperliche und emotionale Gesundheit haben. Yin Yoga ist eine Herausforderung und sehr anspruchsvoll. Diese Kombination aus Körper-, Atem- und Geisteserfahrung im gegenwärtigen Moment ist oft eine Herausforderung, aber auch sehr reinigend.

Das von der chinesischen Medizin inspirierte Yin-Yoga fördert die Zirkulation der Lebensenergie durch langsame Übungen und statische Positionen.

In der Welt des Yoga und seiner verschiedenen Anwendungen impliziert das Konzept des "YANG" eine aktivere, dynamischere und bewegungsorientierte Praxis. Sie dient dazu, die Muskeln zu trainieren und zu stärken und die Energie in unserem System richtig zu aktivieren und zu verteilen. Diese Praxis des Hatha Yoga ist die bekannteste und traditionellste.

Die "YIN"-Praxis ist ganz anders und ergänzt perfekt das "YANG". Es handelt sich dabei um einen eher meditativen Ansatz, d. h. es geht nicht nur um die Bewegung, sondern vielmehr um die Wahrnehmung des gegenwärtigen Augenblicks. Diese Praxis ist langsamer und sanfter und erfordert, dass die Haltungen lange gehalten werden (oft mindestens 2 bis 5 Minuten). Dies trägt dazu bei, den Energiefluss im Körper zu verbessern, ihn strategisch zu lenken (Energiemeridiane) und so den Menschen zu transformieren.

Mit zunehmender Flexibilität fördert Yin Yoga ein Gefühl des Loslassens und der Entspannung, einen Ort der Hingabe. Yin-Yoga-Posen öffnen Bereiche des Körpers, die vielleicht lange Zeit nicht berührt wurden, und wecken manchmal tiefe Erinnerungen und Gefühle. Das kann in diesem Moment sehr schwierig sein und zu verschiedenen Reaktionen wie Frustration, Wut, Tränen und Traurigkeit führen, aber danach werden Sie sich leichter fühlen, ein Gefühl des Loslassens, ein erfülltes Herz und einen klareren Verstand haben.

Aber Vorsicht: Langsameres Üben ist nicht gleichbedeutend mit einfacherem Üben! Es wird ein Engagement in Ihrem Körper und Geist erfordern.

Ein Gleichgewicht zwischen Geist und Körper, Reset, Reboot und Go!

Yin Yoga Kurse

Buchen Sie Ihre Lektion


  • Yin Yoga Geneva 21st - 22nd February 2023

    21 Feb 2023 - 22 Feb 2023

    : 19:00 - 20:15 | 75 min

    Bestätigt, Anfänger, Mittelstufe

    Vesta Mauch | Genf

    Alle Sitzungen buchen
    3 WocheS / 70.00 CHF

  • Yin Yoga Geneva 28th February - 1st March 2023

    28 Feb 2023 - 01 Mär 2023

    : 19:00 - 20:15 | 75 min

    Bestätigt, Anfänger, Mittelstufe

    Vesta Mauch | Genf

    Alle Sitzungen buchen
    3 WocheS / 70.00 CHF

  • Yin Yoga Geneva 28th - 29th March 2023

    28 Mär 2023 - 29 Mär 2023

    : 19:00 - 20:15 | 75 min

    Bestätigt, Anfänger, Mittelstufe

    Vesta Mauch | Genf

    Alle Sitzungen buchen
    3 WocheS / 70.00 CHF

Meine Kurse

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer zu